Square Dance Resource Net  (Home)ArticlesCallers and CuersClubsEventsResourcesChoreographyRecordsFrequently Asked QuestionsAcademy for Advanced and Challenge Enthusiasts  (AACE)Ceder Chest Definition BooksCeder Square Dance System  (CSDS)Square Rotation Program  (SQROT)Vic Ceder - Square Dance CallerDefinitions of square dance calls and conceptsMore square dance DefinitionsLists of square dance calls and conceptsDigital music informationSquare dance linksBande DéssineesLos Olivos Honey BeesChocolate BarsBeanie BabiesPokémon Trading CardsSend us feedback
 
Definitions of Square Dance Calls and Concepts
Rotate [C1,C2,C3B]
 
 
 Definitions Main Page  |  FAQ  |  Ceder Chest Definition Books  |  Multilingual  |  administrator     
 Index -->  All Levels  |  Basic and Mainstream  |  Plus  |  A1  |  A2  |  C1  |  C2  |  C3A  |  C3B  |  C4  |  NOL  |  Def2 
 Definitions (Text Only) -->  Plus  |  A1  |  A2  |  C1  |  C2  |  C3A  |  C3B  |  C4  |  NOL  |  Old Calls  |  Experimentals 
 Dancing and Studying Hints  |  Tagging Calls  |  Calls with Parts  |  Shape Changing  |  Types of Distortions 
Find call: 

Rotate -- [C1,C2,C3B]
   (Jim Davis)
All levels:     

Sprache: or                    All   
   view (admin)

Rotates (Rotate, Reverse Rotate, Single Rotate, and Reverse Single Rotate) sind auf verschiedenen Challenge Listen (C Listen) aufgeführt, je nachdem, welche Ausgangsformation vorliegt.

Im C1
können Rotates nur aus einem Generalized Squared Set oder aus ähnlichen Formationen (z. B. aus Columns: The Ends Only) gecallt werden.
Im C2
können Rotates auch aus parallelen Lines oder aus einer 2 x 2 (z. B. In Your Block Single Rotate 1/4) gecallt werden.
Im C3B
können Rotates auch aus Columns gecallt werden.

Vorgehensweise, um Rotates zu tanzen
  1. Identifiziere das Zentrum Deines Setups.

    Das Zentrum Deines Setups ist der Mittelpunkt (Very Center) des Squares, welcher üblicherweise als Flagpole Center (Fahnenmast) bezeichnet wird, mit folgenden Ausnahmen:

    1. Wenn Du in einer 2 x 2 Formation bist und darüber hinaus in Lines, ist das Zentrum Deines Setups der Mittelpunkt jeder Box (d. h. Du arbeitest Split). Wenn Du in einer 2 x 4 T-Bone bist, ist für die Column Tänzer das Zentrum der Flagpole Center, wogegen die Line Tänzer Split arbeiten.
    2. Wenn dem Rotate ein Split vorausgeht, dann teile Deine Formation in zwei gleiche Teilformationen. Das Zentrum ist der Mittelpunkt Deiner Teilformation. Eine 2 x 4 wird durch Split in zwei 2 x 2, und nicht in zwei 1 x 4 Teilformationen aufgeteilt.
    3. Wenn dem Rotate der Name der Formation, in welcher Du arbeiten sollst, vorausgeht, ist das Zentrum der Mittelpunkt dieser Formation. Zum Beispiel betrachte aus Columns 'Each Column Single Rotate 1/4'. In diesem Fall ist das Zentrum der Mittelpunkt Deines 1 x 4 Setups.
  2. Drehe Dich 1/4 in Bezug auf dieses Zentrum nach den folgenden Regeln:

    RotateAs Couples 1/4 To Promenade
    Reverse RotateAs Couples 1/4 To Reverse Promenade
    Single RotateIndividually 1/4 To Promenade
    Reverse Single RotateIndividually 1/4 To Reverse Promenade

    1/4 To Promenade
    Drehe Dich 1/4 so, daß Deine linke Schulter zum Zentrum Deiner Formation zeigt.
    1/4 To Reverse Promenade
    Drehe Dich 1/4 so, daß Deine rechte Schulter zum Zentrum Deiner Formation zeigt.
  3. Tanze ein Counter Rotate um die angegebene fraction um dieses Zentrum.

    Aus einem Squared Set arbeiten die aktiven Tänzer auf der Außenseite des Sets. Die inaktiven Tänzer sollten sich in die Mitte des Sets bewegen.

Wenn Du Rotates tanzt, mußt Du auf 3 Dinge achten:

  1. Single oder nicht;
  2. Reverse oder nicht;
  3. Wie weit.

C1 Rotates ( aus einem Squared Set )

Rotate fraction [C1]: (Die angesprochenen Tänzer) As Couples 1/4 To Promenade & Counter Rotate die angegebene fraction auf der Außenseite des Sets, während die nicht angesprochenen Tänzer (sofern vorhanden) in die Mitte gehen.

Reverse Rotate fraction [C1]: (Die angesprochenen Tänzer) As Couples 1/4 To Reverse Promenade & Counter Rotate die angegebene fraction auf der Außenseite des Sets, während die nicht angesprochenen Tänzer (sofern vorhanden) in die Mitte gehen.

Single Rotate fraction [C1]: (Die angesprochenen Tänzer) individuell (jeder für sich) 1/4 To Promenade & Counter Rotate die angegebene fraction auf der Außenseite des Sets, während die nicht angesprochenen Tänzer (sofern vorhanden) in die Mitte gehen.

Reverse Single Rotate fraction [C1]: (Die angesprochenen Tänzer) individuell (jeder für sich) 1/4 To Reverse Promenade & Counter Rotate die angegebene fraction auf der Außenseite des Sets, während die nicht angesprochenen Tänzer (sofern vorhanden) in die Mitte gehen.

Hinweise:

  • Tanze kein Face In oder Bend The Line nach einem Rotate, außer, wenn es der Caller ausdrücklich verlangt.
  • Die nicht angesprochenen Tänzer bewegen sich in die Mitte des Sets, ohne ihre Blickrichtung zu ändern.

Rotate 1/4 ( aus einem Squared Set )
 

   
vor
Heads Rotate 1/4
 nach
As Couples 1/4 To Promenade
 nach
Counter Rotate 1/4
(fertig)

Single Rotate 1/2 ( aus einem Squared Set )
 

     
vor
Heads Single Rotate 1/2
 nach
1/4 To Promenade
 nach
Counter Rotate 1/4
 nach
Counter Rotate 1/4 (again)
(fertig)


C2 Rotates ( aus parallelen Lines, oder aus einer 2 x 2, aber nicht aus Columns ):

Arbeite jeweils in Deiner Box of 4.

Rotate fraction[C2]: As Couples 1/4 To Promenade und (arbeite in der sich ergebenden Line of 4) Counter Rotate die angegebene fraction. Das ist dasselbe wie As Couples Zag-Zig; Lockit n - Mal (wobei n die Anzahl der Viertel innerhalb der gegebenen fraction ist: n = 1 für 1/4, n = 2 für 1/2, n = 3 für 3/4, usw.).

Reverse Rotate fraction [C2]: As Couples 1/4 To Reverse Promenade und (arbeite in der sich ergebenden Line of 4) Counter Rotate die angegebene fraction. Das ist dasselbe wie As Couples Zig-Zag; Lockit n - Mal (wobei n die Anzahl der Viertel innerhalb der gegebenen fraction ist).

Single Rotate fraction [C2]: Individuell (jeder für sich) 1/4 To Promenade und Box Counter Rotate die angegebene fraction. Das ist dasselbe wie Zag-Zig; Box | Split Counter Rotate die angegebene fraction.

Reverse Single Rotate fraction[C2]: Individuell (jeder für sich) 1/4 To Reverse Promenade und Box Counter Rotate die angegebene fraction. Das ist dasselbe wie Zig-Zag; Box | Split Counter Rotate die angegebene fraction.

Reverse Rotate 1/4 ( aus parallelen Lines ):
 

   
vor
Reverse Rotate 1/4
 nach
As Couples 1/4 To Reverse Promenade
 nach
Line of 4 Counter Rotate 1/4
(fertig)

Reverse Single Rotate 1/2 ( aus parallelen Lines ):
 

   
vor
Reverse Single Rotate 1/2
 nach
1/4 To Reverse Promenade
 nach
Split Counter Rotate 1/2
(fertig)

Abkürzung für Single Rotate 1/4 (aus Lines):
Leaders tanzen U-Turn Back nach links, Belles Walk; Beaus Dodge.
Abkürzung für Reverse Single Rotate 1/4 (aus Lines):
Leaders tanzen U-Turn Back nach rechts, Beaus Walk; Belles Dodge.

Denke daran, daß viele Tänzer diese Abkürzungen verwenden. Auch erfahrene Tänzer scheinen oft nach dieser Abkürzung zu tanzen (als Trailers tanzen sie einfach eine Art Walk & Dodge Bewegung). Wir denken, daß es in Ordnung ist, so zu tanzen, solange Du in Deinem Kopf denkst 'turn 1/4 & Box Counter Rotate', so daß Du Dir bewußt bist, daß es eine Bewegungsrichtung gibt, in welche Du einen Roll tanzen kannst. Beachte, daß diese Abkürzung nicht funktioniert, wenn die fraction 0/4 ist. Wenn die fraction größer als 1/4 ist, dann benutze Box Counter Rotates für den Rest der Figur.


C3B Rotates ( aus Columns und anderen Formationen ):

Rotate 1/4 ( aus Columns ):
 

   
vor
Rotate 1/4
 nach
As Couples 1/4 To Promenade
 nach
Counter Rotate 1/4
(fertig)

Single Rotate 1/4 ( aus Columns ):
 

   
vor
Single Rotate 1/4
 nach
1/4 To Promenade
 nach
Counter Rotate 1/4
(fertig)

Single Rotate 1/4 ( aus einer 2 x 4 T-Bone ):

In folgendem Beispiel arbeiten die Tänzer, als ob sie in Columns stehen, wogegen die Tänzer arbeiten, als ob sie in Lines stehen (d. h. Split):

vor
Single Rotate 1/4
nach
Some work Split:
all 1/4 To Promenade
Some work Split:
all
Counter Rotate 1/4
(fertig)

Split Single Rotate 1/4 ( aus Columns ):

vor
Split Single Rotate 1/4
nach
Split 1/4 To Promenade
nach
Split Counter Rotate 1/4
(fertig)

Hinweis: Aus parallelen Lines ist Split Single Rotate dasselbe, wie Single Rotate.

VERGLEICHE FOLGENDE BEISPIELE:

Das ist die Ausgangsformation
für die folgenden Beispiele:

 
nach
Single Rotate 1/4
  nach
Diamond Single Rotate 1/4
( See Diamond anything Concept [C4])

Das ist die Ausgangsformation
für die folgenden Beispiele:

nach
Single Rotate 1/4

nach
Split Single Rotate 1/4

nach
Split Split Single Rotate 1/4


Hinweise um Rotates zu tanzen:

  • Bei Rotate oder Single Rotate drehst Du Dich 1/4 (As Couples oder individuell), so daß Deine linke Schulter zum Zentrum Deines Setups zeigt.
  • Bei Reverse Rotate oder Reverse Single Rotate drehst Du Dich 1/4 (As Couples oder individuell), so daß Deine rechte Schulter zum Zentrum Deines Setups zeigt ('Reverse' und 'Rechts' beginnen beide mit 'R').
  • Rotate bedeutet As Couples, dagegen bedeutet Single Rotate individuell.
  • Wenn keine fraction angegeben ist, dann nehme 1/4. Nach unserer Auffassung sollte der Caller immer eine fraction angeben.
  • Der Caller kann die fraction 0 (oder 0/4) angeben, in diesem Fall drehst Du Dich nur 1/4 und tanzt überhaupt kein Counter Rotate.

Warum ist die Rotate FAMILY über drei Levels verteilt? Die Antwort ist, daß die Definition von Rotate inkonsequent ist, weil sie von der Formation abhängt. Nach unserer Meinung sollten die Tänzer eine prägnante Definition haben, welche auf jede zulässige Startformation angewandt werden kann. Die C2 Rotates sind die Übeltäter, und wir denken, daß diese Rotates besser Split Rotate (anstelle von Rotate) bzw. Split Single Rotate (anstelle von Single Rotate) genannt werden sollten, damit keine Konflikte entstehen können. Unglücklicherweise wurden die Rotates nicht so sauber definiert.

Siehe auch Counter Rotate [C1].

CALLERLAB definition for Rotate
CALLERLAB definition for Reverse Rotate
CALLERLAB definition for Reverse Single Rotate

Comments? Questions? Suggestions?
 
All levels:     

https://www.ceder.net/def/rotate_c1.php?level=master&language=germany
13-November-2019 05:38:31
Copyright © 2019 Vic Ceder.  All Rights Reserved.