Definitions of Square Dance Calls and Concepts
Transfer And {anything} [A2]
 
 
 Definitions Main Page  |  FAQ  |  Ceder Chest Definition Books  |  Multilingual  |  administrator     
 Index -->  All Levels  |  Basic and Mainstream  |  Plus  |  A1  |  A2  |  C1  |  C2  |  C3A  |  C3B  |  C4  |  NOL  |  Def2 
 Definitions (Text Only) -->  Plus  |  A1  |  A2  |  C1  |  C2  |  C3A  |  C3B  |  C4  |  NOL  |  Old Calls  |  Experimentals 
 Dancing and Studying Hints  |  Tagging Calls  |  Calls with Parts  |  Shape Changing  |  Types of Distortions 
Find call: 

Transfer And anything -- [A2]
   (Deuce Williams 1975)
A2:     

Sprache: or              All   
   view (admin)

Aus Columns oder anderen pasenden Formationen.

Die ersten zwei Tänzer in der Column (#1 und #2) bewegen sich vorwärts in Single File um die Außenseite der anderen Column herum, bis sie parallel zur Center Box enden und dann einzeln Face In machen (um als Couple zu enden), während die anderen vortreten, um eine kompakte Formation ("normalize") zu bilden und den anything-Call auszuführen.

Transfer And Hinge:
 

   
vor
Transfer And Hinge
 nach
Transfer And
 nach
Centers Hinge
(fertig)

Hinweise:

  • Im A2-level (das heißt aus normalen Columns), bedeutet "normalize", Circulate eine Position um eine Center Box zu bilden. In anderen Leveln bedeutet "normalize" vorzutreten in eine kompakte Formation. "Normalize" ist abhängig von der Startformation und der Blickrichtung innerhalb dieser Formation. Ein "normalize" könnte ein 1/2 Circulate, ein volles Circulate, oder ein Circulate 1 & 1/2 sein.
  • Die ersten zwei (#1 und #2) können ersatzweise über ihren Teil des Calls auch wie folgt nachdenken:
    • Aus R-H Columns: Track 2 & Face In.
    • Single File Promenade (in Richtung der Blickrichtung) etwas weniger als 1/2 way und Face In.
    • Mache 3 Column Circulates, nimm einen weiteren Weg als üblich und dann Face In. CALLERLAB beschreibt die Bewegung in dieser Art und Weise.

Die folgenden Beispiele erläutern, wie "normalize" funktioniert. Diese Beispiele von Transfer And werden hauptsachlich nur im C1 und darüber genutzt, weil die Startformationen T-Boned sind.

Transfer And Tag The Line:
 

   
vor
Transfer And Tag The Line
 nach
Transfer And
 nach
Centers Tag The Line
(fertig)

Transfer And 1/4 Thru:
 

   
vor
Transfer And 1/4 Thru
 nach
Transfer And
 nach
Centers 1/4 Thru
(fertig)

Transfer The Column [A1] (Lee Kopman 1974): Aus Mini-Wave Columns. Die ersten zwei Tänzer in der Column (#1 und #2) gehen vorwärts in Single File um die Außenseite der anderen Column herum, bis sie sich parallel zur Centerbox befinden und drehen dann eigenständig nach innen (endet als ein Couple), während die letzten zwei Tänzer (#3 und #4) Circulate (um eine Box zu bilden) und Cast Off 3/4; alle Extend. Endet in Parallel Waves.

Open Up But anything [C3A]: Aus Columns. Tänzer #1 Trail Off & Roll, während Tänzer #2 Circulate, Peel Off & Roll, während Tänzer #3 und #4 Circulate und den Anything Call machen.

Transaction [C4] (Beryl Main 1975): Transfer And Cast Off 3/4; Chain Reaction. Endet in Parallel Waves.

CALLERLAB definition for Transfer and (Anything)

Choreography for Transfer And anything

Comments? Questions? Suggestions?Page translated by Annette und Uwe Gruen.

 
A2:     

https://www.ceder.net/def/transferandanything.php?language=germany
22-October-2019 08:16:23
Copyright © 2019 Vic Ceder.  All Rights Reserved.