Vic and Debbie Ceder's Square Dance Resource Net Printer friendly version 
 Square Dance Resource Net  (Home)ArticlesCallers and CuersClubsEventsResourcesChoreographyMusicFrequently Asked QuestionsAcademy for Advanced and Challenge Enthusiasts  (AACE)Ceder Chest Definition BooksCeder Square Dance System  (CSDS)Square Rotation Program  (SQROT)Vic Ceder - Square Dance CallerDefinitions of square dance calls and conceptsMore square dance DefinitionsLists of square dance calls and conceptsDigital music informationSquare dance linksBande DéssineesLos Olivos Honey BeesChocolate BarsBeanie BabiesPokémon Trading CardsSend us feedback
Definitions of Square Dance Calls and Concepts
 
Definitions of Square Dance Calls and Concepts
 
 
 Definitions Main Page  |  FAQ  |  Ceder Chest Definition Books  |  Multilingual  |  administrator     
 Index -->  All Levels  |  Basic and Mainstream  |  Plus  |  A1  |  A2  |  C1  |  C2  |  C3A  |  C3B  |  C4  |  NOL  |  Def2 
 Definitions (Text Only) -->  Plus  |  A1  |  A2  |  C1  |  C2  |  C3A  |  C3B  |  C4  |  NOL  |  Old Calls  |  Experimentals 
 Dancing and Studying Hints  |  Tagging Calls  |  Calls with Parts  |  Shape Changing  |  Types of Distortions 
Find call: 

direction Loop n -- [C2]
   (Dave Hodson und Norm Poisson 1979)
C2:     

Sprache:
 
or              All   
   view (admin)

Die angesprochenen Tänzer tanzen ein Run in Richtung der angegebenen direction um die angegebene Zahl, n, von Tänzerpositionen. Die nicht angesprochenen Tänzer bewegen sich nicht und richten sich auch nicht aus.

Das ist die Ausgangsformation
für die folgenden Beispiele:

nach
Right Loop 1

nach
Left Loop 2

 
vor
Leaders Right Loop 1
 nach

Hinweise:
  • Der Begriff 'Position' in dieser Definition bezeichnet einen Platz, der von einem Tänzer besetzt sein könnte. In einer 2 x 4 Formation gibt es acht solche Positionen. Ein Squared Set, Butterfly oder "O" ist eine 16-er Matrix (4 x 4) Formation, eine Position bedeutet hier einen benachbarten Platz innerhalb diesem rechteckigen Gitter.
  • Bei Loop 1 tanzt Du ein Run, wobei Du komplett an einer Position vorbeigegangen bist. Das bringt Dich insgesamt 2 Plätze von Deiner Ausgangsposition weg.
  • Loop ist ein gebräuchlicher Weg für Caller, um in Offset Formationen hinein- oder aus Offset Formationen herauszukommen.
  • Die direction (Richtung) kann In, Out, Right oder Left sein. In oder Out sind relativ zur Mitte der Formation.
  • Wenn keine direction (Richtung) angegeben ist, gehst Du in die Richtung, in welche Du auch gehen würdest, wenn der Caller Run callen würde. Trotzdem ist es besser, wenn der Caller immer eine direction (Richtung) angibt, so daß Mehrdeutigkeit/en vermieden werden.

Siehe auch Press direction [C1] und Truck [C2].

CALLERLAB definition for Right/Left Loop 1, 2, 3

Choreography for direction Loop n

Comments? Questions? Suggestions?
 
C2:     

https://www.ceder.net/def/loop.php?level=C2&language=germany
02-December-2020 23:05:24
Copyright © 2020 Vic Ceder.  All Rights Reserved.
Vic and Debbie Ceder's Square Dance Resource Net