Definitions of Square Dance Calls and Concepts
Split Square Thru ({n}) [A1]
 
 
Aus der T-Bone-formation, die man aus Facing Couples erhält, nachdem ein Couple einen 1/4 Dreh gemacht hat, um ein anderes anzusehen (1/4 In), oder aus anderen anwendbaren Formationen.

Diejenigen, die können Right Pull By und drehen 1/4 um die Inaktiven anzusehen (1/4 In);
alles endet in einem Square Thru n (das heißt, Left Square Thru n - 1).

Endet in Back-to-Back Couples.

Split Square Thru:

 
vor
Split Square Thru
 
     
nach
Those Facing Right Pull By and
turn 1/4 to face the inactives
 nach
Left Pull By und 1/4 In
 nach
Right Pull By und 1/4 In
 nach
Left Pull By
(fertig)
Split Square Thru 3:

 
     
vor
Split Square Thru 3
  nach
Those Who Can Right Pull By and
turn 1/4 to face the inactives
 nach
Left Pull By und 1/4 In
 nach
Right Pull By
(fertig)

Hinweise:
  • Wenn keine Nummer vorgegeben wird, gehe davon aus, n = 4.
  • Aus einem Squared Set (Quadratische Aufstellung) bewegen sich die angesprochenen Tänzer in die Mitte, beginnen den Call, und beenden ihn mit den inaktiven Tänzern.
  • Benutze wechselnde Hände (rechts, links, rechts, links).
  • Wie beim Square Thru [Basic], besteht jeder Teil des Calls, ausser dem letzten, aus einem Pull By und 1/4 In. Der letzte Teil ist ein Pull By (ohne ein 1/4 In).
  • Tänzer, die anfangs inaktiv sind, beginnen mit der linken Hand und machen das Square Thru eine Hand weniger als angegebe Nummer.
  • Manchmal benutzen Caller Helferwörter, solche wie 'Start A' oder 'Begin A' wenn sie Split Square Thru callen (z.B., Boys Start A Split Square Thru 3). Technisch gesehen werden diese Extrawörter nicht benötigt.

Left Split Square Thru (n) [A1]: Beginne den Call mit der linken Hand (Inaktive beginnen mit der rechten Hand).

Split Square Thru (n) To A Wave [C1]: Split Square Thru but on the last hand Step To A Wave. Ends in a Wave. If n is odd, the Wave is Right-handed; if n is even, the wave is Left-handed.

1/4 In [A1] (Jim Faulkenberry und Clarence Watson 1959): Von einem Couple oder Mini-Wave. Drehe dich auf der Stelle 90° zum angrenzenden Tänzer. Endet in Facing Dancers.

Square Thru (n) [Basic] (Bill Hansen 1957): From Facing Couples (or a R-H Wave). Right Pull By and 1/4 In; Left Pull By and 1/4 In; Right Pull By and 1/4 In; Left Pull By. Ends in Back-to-Back Couples. If a number is given (e.g., Square Thru 2; Square Thru 3/4; where 1/2 = 2 hands, and 3/4 = 3 hands), then pull by that many hands, but do not 1/4 In after the last hand.

Split Square Chain Thru [A2]: Diejenigen, welche können, tanzen ein Right Pull By und drehen sich 1/4, um die inaktiven Tänzer anzuschauen; alle tanzen Left Swing Thru; Left Turn Thru. Endet in Back-to-Back Couples.

Split [Square Thru] Concept [C1]: Aus einem T-Bone Setup. Diejenigen, welche sich anschauen (oder diejenigen in einer R-H Mini-Wave), tanzen ein Right Pull By & drehen sich 1/4, um die inaktiven Tänzer anzuschauen; alle beenden den gegebenen Call.

https://www.ceder.net/def/splitsquarethru.php -- Copyright © 2019 Vic Ceder.  All Rights Reserved.