Definitions of Square Dance Calls and Concepts
"O" Formation [C1]
 
 

Ein "O" besteht aus Tänzern, welche folgende Plätze in einer 4 x 4 Matrix besetzen:

"O" FORMATION

 
 
Aus dieser Formation...   ...stelle Dir vor, Du wärst hier.

Ein "O" wird betrachtet, als ob es sich um verzerrte Columns handeln würde, so als ob die Centers seitlich aus normalen Columns wegrücken.

 
Wenn Du hier stehst...   ...stelle Dir vor,
in Columns zu arbeiten
 
vor
"O" Circulate
 nach
     
vor
"O" Transfer The Column
  stelle Dir vor,
Du wärst hier
 nach
Transfer The Column
 nach
nach Einnahme
der "O" Positionen
(fertig)

Hinweise:
  • Bei einfachen Calls (wie z. B. "O" Circulate, "O" Split Counter Rotate 1/4, usw.) bewegst Du Dich einfach auf Deine Endposition. Bei komplexeren Calls beginnst Du die Figur verzerrt, gehst in ein normales Setup über, beendest die Figur normal, und dann bewegen sich die resultierenden Centers von der Mitte weg, um die "O" Positionen wieder herzustellen.
  • Wenn Tänzer auf "O" Positionen stehen, der Caller jedoch will, daß sie in verzerrten parallelen Lines arbeiten, wird die Bezeichnung Big Block [C3A] verwendet.
  • Manchmal möchte der Caller, daß Du die Figur aus Deiner "O" Formation heraus beginnst, jedoch in einem normalen Setup endest. In diesen Fällen wird der Caller einen Zusatz wie z. B. 'To Normal Waves', 'To A Line', 'To Columns' usw. hinzufügen (z. B. "O" Checkmate To Normal Lines).
  • Ein "O" kann auch eine T-Bone Formation sein, in diesem Fall tanzt Du Deinen Teil in Deinem eigenen Satz von verzerrten Columns.

   
Von hier...   stell Dir vor, Du wärst hier...   ...oder hier.
 
vor
"O" Walk & Dodge
 nach

Mini-"O" FORMATION [C1V]: Ein Mini-"O" ist ein 6-Tänzer "O" mit zwei Centers und 4 Ends.

Mini-"O" FORMATION

 
 
Mini-"O"  stell Dir vor,
Du arbeitest hier

Siehe auch Butterfly FORMATION [C1] und Squeeze [C1].

https://www.ceder.net/def/o.php -- Copyright © 2019 Vic Ceder.  All Rights Reserved.