Definitions of Square Dance Calls and Concepts
 
Definitions of Square Dance Calls and Concepts
 
 

Aus einem Diamond oder einem Generalized Single 1/4 Tag, in welchem die Centers in einer Mini-Wave stehen.

Die Centers tanzen ihren Teil von Extend the Tag, während sich die Anderen 1/4 in die angegebene direction (Richtung, bezogen auf die 4 Tänzer Formation) drehen. Danach richten sich die Tänzer aus, um in einer 2 x 2 zu enden.

 
vor
Drop In
 nach
 
vor
Drop Right
 nach

Hinweis: Drop Back bedeutet Drop U-Turn Back (außer, natürlich, wenn Du versuchst, ein Level über Deinen Fähigkeiten zu tanzen! ? ) (Anmerkung: Drop Back = Falle (1 Stufe) zurück, wörtlich übersetzt).

Es gibt eine Mehrdeutigkeit, die davon abhängt, ob sich die Outsides 1/4 drehen, bevor oder nachdem die Centers ihr Extend getanzt haben. Achte bei den Beispielen unten besonders auf die Tänzer dancers und :

Das ist die Ausgangsformation
für die folgenden Beispiele:
 
 
nach
Case 1
(Ends 1/4 In then
Centers Extend & adjust)
 nach
Case 2
(Centers Extend & adjust
then original Ends 1/4 In)

Ich ziehe Fall 2 aus folgenden Gründen vor:

Interlocked Drop direction [C2V]: Aus Interlocked Diamonds. Jeder, ausgenommen die Very Centers, tanzt ein normales Drop direction, während die Very Centers ein Interlocked Extend (in einer Bewegung Back-to-Back Slither & Extend) tanzen.

Cross Drop direction [C4]: Die Centers tanzen anstelle des Extend ein Cross Extend.

Variationen:

https://www.ceder.net/def/drop.php -- Copyright © 2021 Vic Ceder.  All Rights Reserved.