Definitions of Square Dance Calls and Concepts
 
Definitions of Square Dance Calls and Concepts
 
 

Aus einer 2 x 2.

Cast Back:
Die Leaders oder die angesprochenen Tänzer tanzen in einer Bewegung ein Peel Off & Step Ahead, um neben dem Tänzer (oder der Position) zu enden, die direkt hinter ihm war. Trailers und nicht angesprochene Tänzer bewegen sich nicht.

Cross Cast Back:
Die Leaders oder die angesprochenen Tänzer tanzen in einer Bewegung ein Trail Off & Step Ahead, um neben der Position zu enden, die diagonal in ihrer Box gegenüberliegt.

 
vor
(Leads) Cast Back
 nach
 
vor
(Leads) Cast Back
 nach
 
vor
(Leads) Cross Cast Back
 nach
 
vor
(Leads) Cross Cast Back
 nach

Hinweise:
  • Cast Back kann auch von einem einzelnen Tänzer ausgeführt werden, wenn der Caller eine Richtung vorgibt.
  • Cross Back und Cross Cast Back sind Positionen - Calls, bei denen das normale "Atmen" des Squares (Ausdehnen bzw. Zusammenziehen der Formationen, wenn die lange oder kurze Achse sich ändert) nicht stattfindet. Die inaktiven Tänzer bewegen sich nicht und richten sich auch in keiner Weise aus.
  • Bei einem Cross Cast Back, bei dem die aktiven Tänzer Seite an Seite starten (als Couple), gehen sie linksschultrig aneinander vorbei. Historisch gesehen haben sich Tänzer immer linksschultrig passiert, wenn es sich um eine 'Cross' - Bewegung handelt. CALLERLAB hat jedoch die Regeln für das Aneinander - Vorbeigehen 'vereinfacht', und viele Tänzer wurden von da an gelehrt, rechtsschultrig aneinander vorbeizugehen. Die aktuelle CALLERLAB Definition von Trail Off (aus Tandem Couples) verlangt, daß die Tänzer einen Half Sashay (Belle geht vor dem Beau) & Peel Off tanzen, d. h. also linksschultrig passieren. Bitte sei vorsichtig, wenn Du Cross Cast Back tanzt, weil Du einige Tänzer treffen wirst, die darauf bestehen, linksschultrig zu passieren, und andere Tänzer, die darauf bestehen, rechtsschultrig zu passieren.

https://www.ceder.net/def/castback.php -- Copyright © 2020 Vic Ceder.  All Rights Reserved.